logo

Drei NETGEAR Switches sprechen ab sofort Deutsch

NETGEAR® hat das User Interface seiner Switches GS108Ev3, GS108PEv3 und seines Click Switches GSS116E lokalisiert. Das Firmware-Update geht kinderleicht: Einfach im NETGEAR Download Center herunterladen und installieren.

München, 12. April 2018 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerk- und Speicherlösungen sowie Sicherheits-Überwachungskameras für kleinere und mittelständische Unternehmen (SMBs), hat das User Interface seiner Smart Managed Plus Switches GS108Ev3, GS108PEv3 und des Click Switches GSS116E für den deutschsprachigen Raum lokalisiert, um die Switch-Verwaltung weiter zu erleichtern. Bei bereits eingesetzten Switches genügt ein simples Firmware-Update, um in den Genuss des muttersprachlichen User Interfaces zu kommen. Hierbei einfach die Firmware mit der Endung „GR“ im NETGEAR Download Center auswählen, installieren und schon ist das UI umgestellt. Einfacher geht’s nicht!

Das deutsche UI-Update bietet NETGEAR für seine drei Topseller-Switches GS108Ev3, GS108PEv3 (jeweils 8-Port) und GSS116E (16-Port) im Click-Design an. Damit fällt die Switch-Verwaltung noch leichter als bisher. Alle drei Geräte sind Smart Managed Plus Switches und bringen von Haus aus schon entscheidende Vorteile gegenüber Unmanaged Switches mit, was sie zur idealen Lösung für Port-Erweiterungen, VoIP- und Video-Anwendungen sowie VLAN-Bereitstellungen macht.

Zusätzlich zu Gigabit-Ethernet-Konnektivität mit Plug and Play beherrschen die Smart Managed Plus Switches auch zentrale Netzwerkfunktionen wie VLAN, QoS, IGMP-Snooping, Link Aggregation/Port Trunking (Modelle mit 16 Ports oder mehr), Ratenbegrenzung und Überwachung des Datenverkehrs. Durch ihre Managementoberfläche bieten NETGEAR Smart Managed Plus Switches damit gegenüber Unmanaged Plug-&-Play-Switches einen schönen Mehrwert zu einem eher geringen Aufpreis. Damit empfehlen sie sich für Konferenzräume, Empfangsräume, Klassenräume, Labore etc. sowie die Anbindung PoE-fähiger Geräte (nur PoE-Modelle).

Die Features auf einen Blick:

GS108E-300PES: 8 Gigabit Ports, Desktop, lüfterlos, Metallgehäuse

GS108PE-300EUS: 8 Gigabit Ports mit 4 PoE Ports, 45 W PoE Budget, Desktop, lüfterlos, Metallgehäuse

GSS116E-100EUS: 16 Gigabit Ports, Desktop, lüfterlos, Metallgehäuse, 1-2-3-4 Click-Montagesystem

Mehr Informationen zu den Smart Managed Plus Switches von NETGEAR finden Interessierte hier: https://www.netgear.de/business/products/switches/web-managed/

Die neue deutschsprachige Firmware steht ab sofort im NETGEAR Download Center unter https://www.netgear.de/support/download/ bereit und kann installiert werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die drei Smart Managed Plus Switches GS108Ev3, GS108PEv3 (jeweils 8-Port) und GSS116E (16-Port) sind bereits über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel für UVPs zu 49,99 Euro (GS108Ev3), 99,99 Euro (GS108PEv3) und 200 Euro (GSS116E) inkl. MwSt. erhältlich.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
Print Friendly