logo

Category

Case Studies

Case Study: WLAN für die Karrieremacher von e-fellows.net

Das Online-Stipendium und Karrierenetzwerk e-fellows.net in München hat für die privaten Geräte seiner Mitarbeiter ein eigenes WLAN-Netz eingerichtet, denn das WLAN des internen Netzwerkes bietet einfach nicht genug Reichweite. Die Firmenrechner sind davon nicht betroffen, denn sie sind ausschließlich per LAN verbunden. Doch wer WLAN braucht, hat ein Problem – eine performante und zuverlässige Lösung muss her. e-fell
Jetzt lesen ...

Case Study: Modernes WLAN an historischem Ort im Haus der Wannsee-Konferenz

Die Gedenkstätte Haus der Wannsee-Konferenz im Südwesten von Berlin hat bisher nur ein WLAN, das den Traffic über externe Server schickt. Der IT-Systemadministrator der Gedenkstätte will ein weiteres internes WLAN implementieren und entscheidet sich für Orbi Pro von NETGEAR. Er betreibt das bestehende und das neue System parallel. Die Flexibilität von Orbi Pro wegen seiner Nutzbarkeit auch als Desktop-Lösung – also a
Jetzt lesen ...

Case Study: Mit Highspeed durch Werkstatt und Verkaufsraum im Autohaus Brenk

Das Autohaus Brenk im Großraum Karlsruhe hat vor drei Jahren eine weitere Niederlassung in Rastatt eröffnet. Das bisher eingesetzte WLAN wird vom IT-Dienstleister als nicht mehr sicher eingestuft, sodass eine neue Lösung hermuss. Ein Netzwerk-Set-up mit Switch und Access Points erscheint zu überdimensioniert, denn die Filiale ist relativ klein – und letztlich sollen auch nur die zwei vor Ort vorhandenen Diagnose-Note
Jetzt lesen ...

Case Study: Endlich WLAN bis zur hintersten Bogenscheibe beim Bautzener Schützenverein

Das riesige Vereinsgelände (ca. 7.000 Quadratmeter) des Bautzener Schützenvereins 1875 e. V. wird für den Schießsport – Schusswaffen und Sportbogen – genutzt. Mit Outdoor-WLAN möchte der Verein erreichen, dass sowohl die Überwachungskameras als auch die digitale Scheibenbeobachtung Internet-Zugriff haben. Mit Orbi Pro von NETGEAR schafft der Bautzener Schützenverein 1875 e. V. den Sprung in ein neues Zeitalter.
Jetzt lesen ...

Case Study: Innovatives WLAN für innovative Forschung bei HörTech

Die HörTech ist das Kompetenzzentrum für Hörgeräte-Systemtechnik vom Hörzentrum Oldenburg und der Universität Oldenburg. Die gemeinnützige Forschungsgesellschaft will ein einheitliches WLAN für ihre Abteilung Forschung und Entwicklung einrichten, weil hier viele Kleinst- und Mikrocomputer genutzt werden, die nur über WLAN programmier- und steuerbar sind, weil sie natürlich keine RJ45-Netzwerkbuchse bieten. Orbi Pro v
Jetzt lesen ...

Case Study: WLAN marsch! Internet im ganzen Feuerwehrhaus mit NETGEAR

Die Freiwillige Feuerwehr Zahna hat Internet, aber kein gutes. Das liegt weniger am Provider als vielmehr an der verwendeten Technik. Außerdem sind die Innenwände und Zwischendecken des Feuerwehrhauses einfach zu dick. Deshalb setzen die Floriansjünger auf die Orbi Pro Lösung von NETGEAR, um das ca. 400 Quadratmeter große Gebäude mit WLAN zu versorgen, damit überall z. B. auf Ausbildungsmaterial zugegriffen werden ka
Jetzt lesen ...

Case Study: WLAN auf Trab beim Reitsportverein Gerolstein mit Orbi Pro

Das gesamte Areal des Reitsportvereins Gerolstein e. V. besteht aus Vereinsheim, Stallgasse sowie Reithalle mit angrenzendem Paddock (= Auslauf) und umfasst ca. 3.500 Quadratmeter. Ein Großteil der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche, die natürlich ihre Smartphones auch beim Reiten dabeihaben. Schon allein deshalb wünscht sich der Verein ein deutlich leistungsfähigeres WLAN als bisher und wird bei Orbi Pro von NET
Jetzt lesen ...

Case Study: Haarscharf – superschnelles WLAN in jedem Winkel des Friseursalons

André Thomas betreibt seinen eigenen Salon, das „Friseurgeschäft André Thomas“. Er stellt seinen Kundinnen und Kunden auch kostenloses WLAN zur Verfügung. Thomas sagt: „Gerade die Jüngeren wollen und können nicht mehr ohne Internet – das gilt natürlich auch für den Besuch beim Friseur.“ Sein Problem: Das bisher genutzte System kommt nicht performant genug durch die nur 11,5 cm starke Innenwand, die den Salon vom Lage
Jetzt lesen ...

Case Study: root-service nutzt NETGEAR, um ein Hotel mit WLAN zu versorgen

Das nymphe strandhotel & apartments im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen beauftragt root-service damit, seine WLAN-Infrastruktur auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen. Es gab bisher schon ein Gäste-WLAN, allerdings konnte man dieses nicht nahtlos nutzen, sondern musste bei jedem Wechsel des Access Points seinen Login-Code neu eingeben. Das missfiel Geschäftsführer Georg Böske, weil es nicht mehr praktik
Jetzt lesen ...

Case Study: Hochleistungs-WLAN im Businesscenter mit Orbi Pro

Beim EXECUTIVE Office in Baar im Schweizer Kanton Zug stößt die vorhandene WLAN-Lösung im Bereich der Bürovermietung (400 Quadratmeter) an ihre Grenzen. Die Lösung heißt NETGEAR Orbi Pro. Inhaber René A. Feldbauer: „Mit Orbi Pro haben wir die ideale Lösung für unsere Anforderungen gefunden: Das System kann bis zu 40 Nutzer gleichzeitig mit Internet versorgen – das ist genau die richtige Größenordnung für uns.“
Jetzt lesen ...